Menü

Track Jugendzentrum und Beratungsstelle

 

Track ist Jugendzentrum und Beratungsstelle für lesbische-, schwule-,bi-/pansexuelle,trans*- und inter*Jugendliche und junge Erwachsene.

 

"Track" kommt aus dem Englischen und kann einen persönlichen Weg oder Pfad bezeichnen.

 

Unsere grundsätzliche Haltung ist, dass jede*r Jugendliche*r ein Recht darauf hat, ihren*seinen persönlichen Lebensweg zu suchen, zu finden und zu gehen, unabhängig von der eigenen sexuellen Orientierung und / oder Geschlechtsidentität.

 

Neben den Freizeitangeboten des Jugendzentrums, werden in der Beratungsstelle junge Menschen, Familie und Freunde, sowie Institution beraten und begleitet.

 

Die Beratungsstelle nutzt sowohl Räumlichkeiten des Jugendzentrums in der Alten Dechanei und Am Bült in Münsters Zentrum.

 

Bei Beratungsbedarfen nehmen Sie bitte Kontakt telefonisch oder per E-Mail mit uns auf!

 

Weitere Infos auch auf folgender Homepage:

www.track-ms.de

 

Das Team:

 

 
  •  

    Moritz Prasse

     

    • Sozialpädagoge (M.A.)

    0178 - 453 92 14

  •  

    Josephine Schieblon

     

    • Sozialarbeiterin (B.A.)

    0178 - 453 92 04

  •  

    Frederike Kerner

     

    • Sozialarbeiterin (B.A.)

    0178-4705863

 

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag und Freitag 15.00 - 20.00 Uhr

 

Unser Flyer

Track Jugendzentrum

track_Einleger_Beratungsstelle_RZ.pdf

 

Unsere Anschrift:

Track Jugendzentrum                        Track Beratungsstelle

Dechaneistraße 14                             Bült 1

48145 Münster                                   48143 Münster

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere Angebote:

 

  • Offener Treff für lesbische, schwule, bi-/pansexuelle, inter*, trans* und andere queere Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14-27 Jahren und ihren Freund*innen
  • Kontaktmöglichkeiten zu anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Psychosoziale Beratung zu allen Lebensfragen und Akuthilfe bei Lebenskrisen
  • Freizeitaktivitäten im und außer Haus
  • Projekte und Aktionen
  • Unterstützung beim Coming-out Prozess
  • Beratungsangebot für Angehörige, Freund*innen und Fachkräfte
  • Beratung und Begleitung im Transitionsprozess
  • Veranstaltungen zum Themenspektrum sexuelle- und geschlechtliche Vielfalt
  • LGBTIQ Refugees Welcome