Menü

Wendepunkt - Betreuung für junge Erwachsene   

 

Wendepunkt Sticker Final Version

In der Münsterstraße in Dortmund befindet sich unsere Einrichtung Wendepunkt, die junge Erwachsene im Alter zwischen 21 und 27 Jahren, die von Wohnungslosigkeit betroffen oder bedroht sind, dabei unterstützt wieder Fuß zu fassen (z.B. nach einem längeren Aufenthalt in Haft oder Psychiatrie).


Die Betreuung beginnt mit dem Einzug in eine vom VSE angemietete Einzelwohnung, welche in der Regel zum Ende der Betreuung mit einem eigenen Mietvertrag übernommen werden soll. Im Haupt- und Co-Betreuersystem werden individuell festgelegte T

hemen (wie Wohnen, Arbeit, Sicherung des Lebensunterhaltes, Gesundheit, Soziale Beziehungen) in Einzelterminen bearbeitet. Für Krisensituationen ist eine Rufbereitschaft über Tag und Nacht eingerichtet. Grundlage der vollstationären Hilfe ist ein Hilfeplan, der unter Beteiligung des Kostenträgers Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) erstellt und regelmäßig fortgeschrieben wird. Die Hilfe ist auf höchstens 24 Monate angelegt.


Zusätzlich zur individuellen Einzelbetreuung finden Gruppenangebote statt.

 

Bei Wendepunkt können sich volljährige Hilfesuchende selbst melden. In einem oder mehreren Gesprächen beraten wir, ob Hilfe nach §§ 67 ff. SGB XII oder § 53 (BeWo) SGB XII in Frage kommt; ob ein stationärer Hilfebedarf besteht oder möglicherweise Ansprüche nach § 41 SGB VIII im Rahmen der Jugendhilfe vorrangig sind. Für die Beantragung der Hilfe sind in Dortmund Mitarbeiterinnen Sozialamtes der Stadt Dortmund zuständig. Den Kontakt stellen wir gerne gemeinsam her.

 

  •  

    Martin Richter
     
    M.A. Soziale Inklusion
     
    0178 - 47 05 928

  •  

    Maria Hartmann
     
    Staatl. anerkannte Sozialarbeiterin (BA)

     

    Tel. 0178 4705 880


     

  •  

    Christina Mirbeth
     

    Dipl. Sozialarbeiterin
    Dipl. Sozialpädagogin

    Systemische Beraterin (FH)

     

    0178 - 4705 953

     

     

 

VSE Wendepunkt

Münsterstraße 36

44145 Dortmund

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!