VSE NRW e.V.
Der Mensch im Mittelpunkt

Stellenausschreibung

Erzieher*in / Sozialarbeiter*in / Erziehungswissenschaftler*in

Wir suchen dich als

Erzieher*in / Sozialarbeiter*in / Erziehungswissenschaftler*in

(max. 33h/Woche)

in unserer Wohngruppe KrockHaus in Bochum (13­–18 Jahre)

Du hast Lust, Jugendhilfe innovativ zu denken und aktiv zu gestalten? Außerdem übernimmst du gern Verantwortung und möchtest bei der Arbeit mitbestimmen? Dann passt du zu uns! Der VSE NRW e.V. ist ein staatlich anerkannter freier Träger der Jugend- und Sozialhilfe. In unserem basisdemokratischen und selbstverwalteten Verein arbeiten unsere Teams autonom, klassische Hierarchien suchst du bei uns vergebens. Werde Teil unseres Teams und erlebe, was Partizipation wirklich heißt – sowohl für dich als auch und vor allem für die jungen Menschen, mit denen du arbeitest.

Für unsere Wohngruppe KrockHaus in Bochum-Stiepel mit acht Plätzen suchen wir dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Erzieher*in, Sozialarbeiter*in oder Erziehungswissenschafter*in.

Darauf darfst du dich freuen:

  • Eigenverantwortung: Selbstständiges Arbeiten mit unseren Jugendlichen nach intensiver Einarbeitung durch deine Kolleg*innen
  • Jugendhilfe mal anders: Ein stationäres Setting, das auf Selbstwirksamkeit und Partizipation setzt
  • Familienfreundliches Arbeitszeitmodell (maximal 33 Stunden/Woche): Schichtarbeit inklusive Wochenend- und Nachtdiensten und entsprechenden Zulagen sowie der Möglichkeit, ein Arbeitszeitkonto zu führen (Sabbatical)
  • Weiterbildung: Vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Interne Fachberatung und externe Supervision: Für Fachlichkeit und Professionalität sowie die Sicherstellung unseres Wohlbefindens im Team
  • Wertschätzung: Ein motiviertes, gleichberechtigtes Team und Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Attraktive Konditionen: Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Vergütung in Anlehnung an den TVöD inkl. Jahressonderzahlungen, zusätzliche betriebliche Altersvorsorge und der Option auf einen Zuschuss zum Deutschlandticket
  • Mitbestimmung: Der VSE lebt von der Partizipation seiner Mitglieder. In Gremien und Arbeitsgruppen wirkst du aktiv an der Weiterentwicklung des Vereins mit

Das wünschen wir uns von dir:

  • Du bist staatlich anerkannte*r Erzieher*in oder hast erfolgreich das Studium der Sozialen Arbeit oder Erziehungswissenschaften absolviert.
  • Erfahrungen und Handlungssicherheit im Bereich der Jugendhilfe wären wünschenswert. In jedem Fall möchtest du dich an den jeweiligen Bedarfen der jungen Menschen orientieren.
  • Du siehst Arbeit und scheust dich nicht davor, mit anzupacken.
  • Du bist bereit, Verantwortung für unsere Jugendlichen, dich, deine Arbeit und uns als Team zu übernehmen.
  • Dich reizt die Arbeit in einem besonderen Setting, du denkst auch mal „out of the box“ und möchtest deine Ideen und Erfahrungen einbringen.
  • Du möchtest unseren Jugendlichen pädagogische und sinnstiftende Angebote machen und neue Impulse für deren Freizeitgestaltung setzen.
  • Du bist bereit, aktiv in der Selbstverwaltung mitzuarbeiten und Team-Entscheidungen zu tragen und umzusetzen.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung, wenn selbstständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit für dich keine Fremdworte sind und du Lust hast, das Wohngruppen-Setting mit uns und unseren Jugendlichen stetig in deren Sinne weiterzuentwickeln.

Du hast Fragen? Dann schau auf unserer Team-Seite vorbei oder ruf uns an:

0234 - 54 45 69 42

Deine Bewerbungsunterlagen sendest du bitte an:

VSE Wohngruppe KrockHaus

Krockhausstr. 5
44797 Bochum
krockhaus@vse-nrw.de

Zum Aktivieren der GoogleMaps Karte müssen Sie den Marketing-Cookies zustimmen.