Menü

 

Geschäftsstelle Münster


Wir suchen für unsere Personalabteilung in unserer Geschäftsstelle in Münster zum nächstmöglichen
Zeitpunkt einen
:


Kfm. Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Personal in Teilzeit


Der Verbund Sozialtherapeutischer Einrichtungen NRW e.V. mit Sitz in Münster ist ein anerkannter freier
Träger der Jugend- und Sozialhilfe. Der Bereich Münster/Münsterland beschäftigt derzeit ca. 290
Mitarbeiter/innen an unterschiedlichen Standorten.

Das Team der Geschäftsstelle Münster sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Kfm. Mitarbeiter
(m/w/d) im Bereich Personal in Teilzeit mit ca. 20-25 Stunden/Woche. Die Tätigkeit wird überwiegend
in der Personalabteilung stattfinden und der Arbeitsort ist Münster.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Aktive Mitwirkung im Tagesgeschäft der Personalabteilung
  • Personalbetreuung und -verwaltung
  • Mitwirkung bei der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung
  • Korrespondenz mit Krankenkassen und weiteren Behörden
  • Mitarbeit bei der Erstellung des Jahresabschlusses
    Anforderungen:
  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Möglichst Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung
  • Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office
    Profil:
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Serviceorientierung, verbunden mit guten kommunikativen Fähigkeiten
  • Einsatzbereitschaft, Engagement und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem basisdemokratischen Verein
  • Gute Vereinbarkeit von Job und Familie
  • Gewissenhafte und qualitative Einarbeitung im Personalbereich
  • Einen sichereren Arbeitsplatz
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld mit guter Teamarbeit

Kostenlose Getränke wie Wasser, Kaffee und Tee
Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail als PDF-Dokument an:

VSE NRW e.V.

Geschäftsstelle

Rudolfstr. 9, 48145 Münster

gsmuenster@vse>-nrw.de
Tel.: 0251 - 91 990 40

www.vse-nrw.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jugendwohnhaus E27

 

Das Team des Jugendwohnhauses sucht ab sofort eine/n: Dipl.
Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in B.A. oder

M.A. (m/w/d) für 35 Wochenstunden

-


Wir wünschen uns:

  •  Berufserfahrung und Handlungssicherheit in der Jugendhilfe/Jugendarbeit
  •  eine wertschätzende an den AdressatInnen- orientierte Grundhaltung
  •  zuverlässiges und eigenverantwortliches Handeln
  •  Bereitschaft, an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
  •  Dienstzeiten von 8:00-20:00 Uhr plus Rufbereitschaften zu gewährleisten,

keine Nachdienste
 Motivation an der Arbeit in der Selbstverwaltung und der Gremienarbeit

innerhalb des VSE




Wir bieten:

  •  eine zunächst befristete Stelle mit einem Umfang von 35 Wochenstunden
  •  einen entwicklungs- und ausbaufähigen Arbeitsplatz
  •  Teamarbeit, Fachberatung und Supervision 
  •  Mitarbeit in einem basisdemokratischen Betrieb 
  •  eine intensive Einarbeitung 
  •  Vergütung in Anlehnung an den TVöD 
  •  Betriebliche Altersvorsorge 
  •  Externe sowie VSE-interne Fortbildungen



Senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen gerne per E-Mail bis
zum 30.09.2022 an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erphostraße 27
48145 Münster
Telefon: 0251/374490

 

 

 

 

 

 

Track Jugendzentrum und Beratungsstelle

 


Wir suchen für die Einrichtung Track – LSBTI* Jugendzentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine*n

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in

in Teilzeit mit ca. 22,5 Wochenstunden, nach Absprache.

Die Leistungsangebote der Stelle umfassen insbesondere Kreativangebote im Jugendzentrum
Münster, sowie den Aufbau und die Begleitung queerer Gruppenangebote im Münsterland.

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium (Dipl./B.A. Soziale Arbeit) oder eine vergleichbare
    Qualifikation
  • eine wertschätzende, Adressaten*innen orientierte Grundhaltung und
    eigenverantwortliches Arbeiten
  • sehr gute Kenntnisse über queere Lebenswelten, sowie die Bedarfe junger queerer
    Menschen
  • Interesse und Spaß mit den vorhandenen Netzwerken zu kooperieren und Neue
    aufzubauen
  • Die Bereitschaft vor allem in den Nachmittags- und Abendstunden, sowie am
    Wochenende zu arbeiten
  • Die Bereitschaft, im Münsterland mobil zu sein

    Wir bieten:
  •   einen entwicklungs- und ausbaufähigen Arbeitsplatz
  •   Teamarbeit, Fachberatung und Supervision
  •   Mitarbeit in einem basisdemokratischen Betrieb
  •   eine intensive Einarbeitung
  •   Bezahlung in Anlehnung an den TVöD SuE



Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen von queeren Menschen, Menschen mit
Migrationsgeschichte und People of Colour.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte online bis zum 18.09.2022 an:

VSE NRW e.V.
Track – LSBTI Jugendzentrum und Beratungsstelle
Rudolfstraße 9
48145 Münster
Tel: 0178 / 4539214
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Flexible Hilfen Greven


Wir suchen für unsere Einrichtung Flexible Hilfen Greven zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)

 

mit zunächst 25 Wochenstunden, unbefristet. Es besteht die Option diese Stelle auszubauen.

 

Die Einrichtung erbringt differenzierte, ambulante Leistungen der Hilfen zur Erziehung nach §§27 ff SGB VIII wie Erziehungsbeistandschaften, Sozialpädagogische Familienhilfe und intensive sozialpädagogische Einzelfallbetreuung. Das Büro und die Anlaufstelle der Flexiblen Hilfen befinden sich in zentraler Lage in Greven.

 

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium (Dipl./B.A. Sozialpädagogin/-arbeiterin) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • möglichst Berufserfahrung z.B. in ambulanten Hilfen zur Erziehung oder im Bereich der Jugendhilfe
  • eine wertschätzende, Adressaten/innen orientierte Grundhaltung und eigenverantwortliches Arbeiten
  • jemanden mit Interesse und Freude an der Beratung von Menschen mit herausfordernden Themen
  • Interesse und Spaß mit den vorhandenen Netzwerken zu kooperieren
  • PC-Kenntnisse, PKW und Führerschein
  • gerne jemanden, dem der Sozialraum Greven, Emsdetten, Steinfurt vertraut ist

Wir bieten:

  • einen entwicklungs- und ausbaufähigen Arbeitsplatz
  • Teamarbeit, Fachberatung und Supervision
  • Mitarbeit in einem basisdemokratischen Betrieb
  • eine intensive Einarbeitung
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD SuE

Ihre Bewerbung richten Sie bitte postalisch oder online:

VSE NRW e.V.

Flexible Hilfen Greven

Münsterstr. 16

48268 Greven

Tel: 0 25 71 / 90 20 32

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Die JHE MS-Nord sucht eine

 

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d)


mit 30 Wochenstunden oder mehr. Die Stelle ist unbefristet.


Mit unserer Jugendhilfeeinrichtung bieten wir in Münster Nord ambulante Hilfen nach §§ 27ff. SGB
VIII für Kinder, Jugendliche, Familien und junge Erwachsene im sozialräumlichen Kontext, sowie
stationäre Hilfen in Form von Stationär Dezentralen Wohnen nach § 34, 35, 35a und § 19 SGB
VIII.


Wir erwarten:
• ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Dipl, M.A., B.A.)
• möglichst Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Jugendhilfe, sowie in
sozialer Gruppenarbeit, Sozialraumarbeit
• beziehungsorientierte Jugendhilfearbeit und wertschätzende Grundhaltung
• Engagement in der Entwicklung stadtteilorientierter sozialer Arbeit
• Bereitschaft, zeitlich flexibel und eigenverantwortlich im ambulant/stationären Rahmen
tätig zu sein
• Team- und Kritikfähigkeit
• Übernahme von Rufbereitschaft
• Motivation an Gremienarbeit innerhalb des VSE und der Teamautonomie
• Führerschein B (Klasse III)
• wünschenswert ist eine systemische Grundhaltung
• Interesse und Spaß mit den vorhandenen Netzwerken zu kooperieren


Wir bieten:
• eine unbefristete 30 Std. Stelle oder mehr
• ein freundliches und engagiertes Team
• Teamarbeit, Fachberatung, Supervision und Teamtage
• die Möglichkeit und Erwartung, sich individuell mit eigenen Ressourcen einzubringen
• Bezahlung nach TVöD und den bekannten VSE Konditionen


Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis zum 1.8.22
Ansprechpartnerin ist unsere Kollegin: Sabrina Röckmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

Jugendhilfeeinheit Lengerich

 

Wir suchen für unsere Einrichtung Jugendhilfeeinheit Lengerich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in (m/w/d)

 

mit einem Stellenumfang von anfänglich 19,5 Wochenstunden mit der Option bei entsprechender Belegung die Stelle zu erhöhen. Die Stelle ist unbefristet.

Mit unserer Einrichtung der Jugendhilfeeinrichtung Lengerich bieten wir ambulante Hilfen nach §§ 27ff. SGB VIII für Kinder, Jugendliche, Familien und junge Erwachsene, insbesondere Erziehungsbeistandschaften und Sozialpädagogische Familienhilfen.

Wir wünschen uns:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • gerne mit Berufserfahrung in ambulanten Hilfen zur Erziehung (§27 ff. SGB VIII)
  • eine wertschätzende, Adressaten*innen orientierte Grundhaltung und eigenverantwortliches Arbeiten
  • PC-Kenntnisse, PKW, Führerschein und die Bereitschaft, den eigenen PKW zu nutzen
  • Selbständige Beratung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Familien in allen persönlichen Angelegenheiten
  • Flexibilität und Kreativität
  • Interesse an einer langfristigen Mitarbeit

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen entwicklungs- und ausbaufähigen Arbeitsplatz
  • Teamarbeit, Fachberatung und Supervision
  • Mitarbeit in einem selbstverwalteten Betrieb
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • eine intensive Einarbeitung
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD SuE
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Externe sowie VSE-interne Fortbildungen

Bitte meldet euch bis zum 31.08.2022 bei uns:

VSE NRW e.V.

Jugendhilfeeinheit Lengerich

Bergstraße 3

49525 Lengerich

Tel.: 05481 - 9452612

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

BeWo Münster

 

 

Das Ambulant Betreute Wohnen für junge Erwachsene 

in Münster

sucht ab sofort oder auch zu einem späteren Zeitpunkt

einen Praktikant*in (Student*in der Sozialen Arbeit)

mindestens für 19,5 Stunden/Woche für mind. ein halbes Jahr.

Das Ambulant Betreute Wohnen nach §35a SGB VIII und §78 SGB IX i.V.m. §113 SGB IX (ehemals §53 SGB XII) richtet sich an junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren mit psychischen Erkrankungen und/ oder Drogenproblematik. Diese leben in einer eigenen, selbst angemieteten Wohnung und bestreiten ihren Lebensunterhalt selbst. In Form von Einzelbetreuung und Gruppenangeboten werden die Frauen und Männer unterstützt und beraten. Ziel der Maßnahme ist eine eigenverantwortlichere und selbständigere Lebensführung in einem tragfähigen sozialen Umfeld.

Wir bieten:

  • Ein spannendes Arbeitsfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben
  • Kennenlernen der Arbeit mit anderen Institutionen wie Ämter, Kliniken, Ärzte, Schulen etc.
  • Raum für kreative Ideen und eigenständiges Arbeiten
  • Sozialpädagogische Anleitung
  • Interne Fachberatung und Supervision
  • Vergütung

Wir erwarten:

  • Spaß bei der Begleitung und Unterstützung junger Erwachsener im Alltag
  • Gutes Einfühlungsvermögen
  • Selbständiges Arbeiten
  • Führerschein

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Mail an:

VSE NRW e.V

Ambulant Betreutes Wohnen Münster

Tel.: 0251 - 62 56 17 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 BeWo Münster

 

Assistenzkraft gesucht

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine Assistenzkraft für zunächst 6 Stunden pro Woche. In der Folge ist eine Aufstockung auf bis zu 9 Stunden pro Woche möglich.

Das Ambulant Betreute Wohnen nach §35a SGB VIII und §78 SGB IX i.V.m

  • 113 SGB IX richtet sich an junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren mit psychischen Erkrankungen und / oder Drogenproblematik. Diese leben in einer eigenen, selbst angemieteten Wohnung und bestreiten ihren Lebensunterhalt selbst. In Form von Einzelbetreuung und Gruppenangeboten werden die Frauen und Männer unterstützt und beraten. Das Kennenlernen und die Begleitung des Lebensalltags der jungen Erwachsenen sind die zentrale Aufgabe von Assistenzkräften. Ziel der Maßnahme ist eine eigenverantwortlichere und selbständigere Lebensführung in einem tragfähigen sozialen Umfeld.

Neugierig geworden?

Dann bitte eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf per Mail an:

VSE NRW e.V.

Ambulant Betreutes Wohnen

Dahlweg 112

48153 Münster

Tel: 0251 - 62 56 17 40

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

 

 Ambulante Hilfen Rheine

 

 

Wir suchen für unsere Einrichtung Ambulante Hilfe Rheine zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in (m/w/d)

 

mit einem Stellenumfang von anfänglich 19,5 Wochenstunden mit der Option bei entsprechender Belegung die Stelle zu erhöhen. Die Stelle ist unbefristet.

Mit unserer Einrichtung der Ambulanten Hilfe Rheine bieten wir ambulante Hilfen nach §§ 27ff. SGB VIII für Kinder, Jugendliche, Familien und junge Erwachsene, insbesondere Erziehungsbeistandschaften und Sozialpädagogische Familienhilfen.

 

Wir wünschen uns:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
  • gerne mit Berufserfahrung in ambulanten Hilfen zur Erziehung (§27 ff. SGB VIII)
  • eine wertschätzende, Adressaten*innen orientierte Grundhaltung und eigenverantwortliches Arbeiten
  • PC-Kenntnisse, PKW, Führerschein und die Bereitschaft den eigenen PKW zu nutzen
  • Selbständige Beratung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Familien in allen persönlichen Angelegenheiten
  • Flexibilität und Kreativität

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • einen entwicklungs- und ausbaufähigen Arbeitsplatz
  • Teamarbeit, Fachberatung und Supervision
  • Mitarbeit in einem selbstverwalteten Betrieb
  • Eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • keine Rufbereitschaft und Wochenenddienste
  • eine intensive Einarbeitung
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD SuE
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Externe sowie VSE-interne Fortbildungen

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

 

VSE NRW e.V.

Ambulante Hilfe Rheine

Basilikastraße 74

48429 Rheine

Tel: 05971 - 98 08 99

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Jugendhilfeeinheit Greven

 

Wir suchen immer wieder Studenten/Studentinnen der

Sozialpädagogik/Sozialarbeit mit pädagogischer Vorausbildung (ErzieherIn oder vergleichbar)

als (Wochenend-)Aushilfe auf 450,- € - Basis.

 

Wir suchen Dich, wenn... 

 

  •  Du durchsetzungsfähig, engagiert und belastbar bist,
  •  Dich der stationäre Bereich der Hilfen zur Erziehung (KJHG § 27 ff) für
     Jugendliche, junge Menschen bis 27 Jahre & junge Mütter/ Väter interessiert und Dich auch die Eingliederungshilfe herausfordert,
  •  Du gerne am Wochenende und im Nachtdienst (Rufbereitschaft vor Ort) arbeitest,
  •  Du einen Führerschein hast.

 

Wir bieten dir...

 

  •  ein nettes und aufgeschlossenes Team,
  •  einen großen Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum sowie flexible
    Arbeitszeiten am Wochenende,
  •  bezahlte Einarbeitung & kontinuierliche Begleitung.


Bei Interesse freuen wir uns über Deine aussagekräftige Bewerbung an

VSE Greven Kids & Co.
Nordwalder Str. 43
48268 Greven
Tel.-Nr. 02571 / 1313
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

Gerne können Sie sich initiativ per eMail bewerben:

 

VSE NRW e.V.

Beratungsstelle Münster

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 0251 - 6 02 35