Menü

Eltern werden ist nicht schwer ...
Gemeinsame Wohnform für Mütter/Väter und Kinder nach §19 SGB VIII


Wenn aus jungen Frauen oder Männern sehr früh Mütter oder Väter werden, gibt es neben dem Finden der neuen Rolle noch viele andere Themen bzw. Entwicklungsaufgaben, mit denen sie beschäftigt sind.

 

Viele neue und schwierige Aufgaben sind auf einmal zu erledigen! Jungen allein erziehenden Müttern/Vätern mit einem oder auch mehreren Kindern bieten wir eine gemeinsame betreute Wohnform in einem unserer Jugendwohnhäuser oder in einer Einzelwohnung im Stadtgebiet von Münster oder Greven. Es handelt sich hierbei um eine intensive Betreuung, die zum einen eine Unterstützung für die Mütter/Väter ist und diesen helfen soll, das Leben mit dem Kind positiv zu gestalten. Zum anderen gilt unsere Aufmerksamkeit in besonderer Weise dem Wohl des Kindes/der Kinder.


Mit einer Betreuung nach §19 SGB VIII verbindet sich, besonders in der ersten Zeit, neben dem Unterstützungsauftrag immer auch ein Kontrollauftrag bezogen auf das Kindeswohl. Manche junge Mütter/Väter sind sich bei der Geburt ihres Kindes noch nicht ganz sicher, ob sie auf Dauer mit ihrem/n Kind(ern) leben wollen. Wir unterstützen sie bei der Entscheidungsfindung und der weiteren Perspektivklärung.

 

Einen interessanten Filmbeitrag mit dem Titel "Und plötzlich ist da nicht nur 'Ich'" - Wohnen und Leben in der Villa Samin bei Kids & Co. in Greven finden Sie hier:

 

 

Unsere Einrichtungen, die dieses Angebot vorhalten, finden Sie unter:

VSE Münster -> Jugendhilfeeinheit Münster Mitte

VSE Münster -> Jugendhilfeeinheit Münster Nord

VSE Münster -> Jugendhilfeeinheit Münster Hiltrup

VSE Münster -> Jugendwohnhaus E27

VSE Münster -> Jugendhilfeeinheit Kids & Co., Greven

VSE Münster -> Team Westmünsterland