Menü

Wir suchen für unsere Einrichtung Lumos zum 01.09.2020 eine/n


Praktikant*in der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit

 

Mit unserer Einrichtung Lumos bieten wir in Münster stationäres, dezentrales Wohnen (StaDeWo) nach SGB VIII §§ 27, 34, 35a, 41 SGB VIII für unbegleitete ausländische Jugendliche und junge Erwachsene (UmA), sowie ambulante Hilfen zur Erziehung für diesen Personenkreis an.

 

Wir erwarten:

• eine wertschätzende, adressat*innenorientierte Grundhaltung und eigenverantwortliches Arbeiten
• Interesse und Spaß mit den vorhandenen Netzwerken zu kooperieren
• Interesse an Entwicklung eigener Projekte und Freizeitangeboten
• PC-Kenntnisse
• ein Führerschein wäre wünschenswert

 

Wir bieten:

• Ein spannendes Arbeitsfeld mit abwechslungsreichen Aufgaben
• einen entwicklungs- und ausbaufähigen Praktikumsplatz
• Teamarbeit, Fachberatung und Supervision
• Mitarbeit in einem basisdemokratischen Betrieb
• eine intensive Einarbeitung
• monatliches Praktikumsentgelt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte postalisch oder online bis zum15.06.2020 an:

VSE NRW e.V.
Lumos
Bült 1
48143 Münster
Tel: 02 51 / 8570 5392
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.vse-nrw.de

 

 

 

 

 

 

VSE–NRW e.V.
Teilstationär Betreutes Wohnen
Augustastr. 47-49a
48153 Münster
0251/1432070
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.vse-nrw.de

 

Das Team „Teilstationär Betreutes Wohnen“ sucht zu September 2020 eine/n

PratikantIn der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik oder vgl. für die Arbeit mit jungen Erwachsenen (21-27 Jahre) nach §§ 67 ff. SGBXII.

 

Die teilstationäre Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten richtet sich an junge Erwachsene zwischen 21 und 27 Jahren, bei denen besonders belastende Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind.

Zu der Zielgruppe zählen unter anderem junge Erwachsene in bzw. nach einer Phase der Obdachlosigkeit, der Orientierungslosigkeit, nach Haftaufenthalten etc.
Das Ziel der Maßnahme ist eine selbstständige Lebensführung in einem tragfähigen sozialen Umfeld.


Aufgaben im Praktikum
• Mitwirkung am Aufnahmeverfahren von Adressat*innen
• Mitwirkung an individuellen Hilfeplänen
• Durchführung (mit Unterstützung) des Wohnungssuchangebotes/Jobsuche u.v.m.
• Begleitung der Adressat*innen bei der Erledigung alltäglicher Aufgaben (Einkaufen, bei Ämter- und Behördengängen, etc.)
• Planung, Gestaltung und Durchführung von Gruppenangeboten
• Teilnahme an wöchentlichen Teamsitzungen und regelmäßiger Teamberatung
• Teilnahme an Praktikantensupervision

 

Ihre Voraussetzungen
• Bereitschaft zur Mitarbeit in einem lebendigen Team
• Interesse an engagierter und zielorientierter Arbeit
• Student/in der Fachrichtung Soziale Arbeit/ Sozialpädagogik oder vgl.
• PKW-Führerschein

 

Das Praktikum hat einen Stundenumfang von 20 Stunden/ Woche und wird vergütet.
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Die Jugendhilfeeinheit Hiltrup sucht für den Zeitraum von Februar 2021  bis August 2021 einen

Praktikanten/in (Student/in im Praxissemester) mit ca. 30 Wochenstunden

für die Arbeitsbereiche der Aufsuchenden Jugendsozialarbeit (Streetwork) und  der stationären Jugendhilfe „StaDeWo“ (Stationär dezentrales Wohnen).

Das Team der Aufsuchenden Jugendsozialarbeit berät im Stadtteil Münster-Hiltrup Jugendliche und junge Erwachsene auf der Straße und hält zudem bedarfsgerechte Angebote im Sozialraum vor.

Die stationäre Unterbringung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Rahmen des stationären dezentralen Wohnens („StaDeWo“) erfolgt gemäß § 27 i.V.m.  §§ 34, 35(a), 41 SGB VIII sowie § 53 SGB XII.

Wir bieten:

  • Spannende Arbeitsfelder mit abwechslungsreichen Aufgaben
  • Kennenlernen der Arbeit mit anderen Institutionen wie Ämtern, Kliniken, Ärzten, Schulen etc.
  • Raum für kreative Ideen und eigenständiges Arbeiten
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Sozialpädagogische Anleitung
  • Interne Fachberatung und Supervision
  • Vergütung

Wir erwarten:

  • Spaß bei der Begleitung und Unterstützung junger Menschen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Gutes Einfühlungsvermögen
  • Selbständiges Arbeiten
  • Führerschein

Ihre Bewerbung richten Sie bitte online oder postalisch an:

VSE NRW e.V. Jugendhilfeeinheit Hiltrup

Westfalenstr. 141

48165 Münster

Telefon: 02501 - 26 21 61

Telefax: 02501 - 44 16 90

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Sie suchen einen Praktikumsplatz und haben schon die Idee eines konkreten Praxisfeldes?

Gerne können Sie sich direkt an unsere Einrichtungen im VSE NRW wenden und nachfragen, ob die Möglichkeit eines Praktikums vor Ort besteht.

 

Ihre Initiativbewerbung senden Sie bitte per eMail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für grundsätzliche Fragen zu Praktika im VSE NRW beraten wir Sie gerne

telefonisch unter 0251 - 6 02 35.