Menü
Stellenanzeigen

 

Das Globus Fachteam UMF sucht ab sofort

 

einen/e Dipl. Sozialpädagoge/In, Dipl. Sozialarbeiter/In, Dipl. Pädagoge/In oder ähnliche Qualifikation

für die Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen im stationären, dezentralen Setting. 

In unserer selbstverwalteten Einrichtung sind etwa 20 auf sich allein gestellte Jugendliche aus unterschiedlichen Nationen untergebracht.

Die Bezugsbetreuer*innen begleiten und beraten die jungen Menschen zu allen lebensalltäglichen Anforderungen.

 

Wir erwarten:

  • Erfahrung und Handlungssicherheit in der Jugendhilfe
  • Durchführung und Organisation von freizeitpädagogischen Angeboten
  • Bereitschaft flexibel und eigenverantwortlich im stationären Rahmen (Mobile Betreuung) tätig zu sein.
  • Führerschein und PKW
  • Bereitschaft zur Mitarbeit in der Selbstverwaltung und in der Gremienarbeit des Trägerverbundes

Wir wünschen:

  • Erfahrung in der Arbeit mit jungen Flüchtlingen
  • Migrationshintergrund und Fremdsprachenkenntnisse

Wir bieten:

  • Vollzeitstelle und Gehaltseinstufung angelehnt an TVÖD
  • Zusätzlich betriebliche Altersversicherung
  • Interne Fachberatung und externe Supervision
  • Teamarbeit und Kollegiale Beratung
  • Einarbeitung
  • VSE – interne und externe Fortbildungen

Ihre Bewerbung senden Sie zum 15. September 2017 bitte an:

VSE Globus
Fachteam UMF
Lange Str. 90
44137 Dortmund

 

 

 

 

Die Juschu Stellwerk (Jugendschutzstelle) sucht ab sofort

Werkstudent_innen

für Nachtdienste sowie für Tagdienste am Wochenende und an Feiertagen.

 

Voraussetzungen für eine Anstellung sind:

  • Studium einer pädagogischen Fachrichtung, mindestens drittes Semester
  • Praktische pädagogische Erfahrung (vorzugsweise mit Jugendlichen)
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Akzeptierende Grundhaltung und Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Teamfähigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

Aufgaben während des Dienstes sind:

  • Organisation des Ablaufs während der Abend- und Nachtstunden
    • Aufnahme der Jugendlichen (Erklärung der Hausordnung, Bettenvergabe etc.)
    • Betreuung der Jugendlichen (Spiel- und Gesprächsangebote, Deeskalation von Krisensituationen etc.)
  • an Wochenenden und Feiertagen werden Tagdienste ebenfalls von Student_innen abgedeckt
  • Dokumentation des Dienstes
  • Grundversorgung der Jugendlichen
    • Haushaltsführung (kochen, Wäsche waschen)
    • Ausgabe von Hygieneartikeln

Wir bieten:

  • Umfassende Einarbeitung
  • Interne Fortbildungen (Deeskalationstraining, Einarbeitungstage, Erst Hilfe Kurse, Drogenkunde etc.)
  • Teilnahmemöglichkeit an Fortbildungen des VSE NRW e.V.
  • Leistungsgerechte Vergütung für 55 Std. im Monat
  • Lohnfortzahlung bei Urlaub und im Krankheitsfall

Ihre schriftliche Bewerbung bestehend aus:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Nachweise von praktischen Erfahrungen (Praktikumszeugnisse etc.)

senden Sie bitte an:
VSE NRW e.V.
Juschu Stellwerk
Körner Hellweg 19
44143 Dortmund
Oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

 

Das Sleep In Stellwerk (Notschlafstelle für Jugendliche) sucht ab sofort

Werkstudent_innen

für die Nachtdiensttätigkeit.

 

Voraussetzungen für eine Anstellung als Nachtwache sind:

  • Studium einer pädagogischen Fachrichtung, mindestens drittes Semester
  • Praktische pädagogische Erfahrung (vorzugsweise mit Jugendlichen)
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Akzeptierende Grundhaltung und Spaß an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

Aufgaben während des Nachtdienstes sind:

  • Aufnahme der Jugendlichen (Erklärung der Hausordnung, Bettenvergabe etc.)
  • Betreuung der Jugendlichen (Spiel- und Gesprächsangebote, Deeskalation von Krisensituationen etc.)
  • Dokumentation des Dienstes
  • Haushaltsführung (kochen, Wäsche waschen, Ausgabe von Hygieneartikeln

Wir bieten:

  • Umfassende Einarbeitung durch persönliche MentorInnen
  • Interne Fortbildungen (Deeskalationstraining, Einarbeitungstage, Erst Hilfe Kurse, Drogenkunde etc.)
  • Teilnahmemöglichkeit an Fortbildungen des VSE e.V.
  • Leistungsgerechte Vergütung für 55 Std. im Monat
  • Lohnfortzahlung bei Urlaub und im Krankheitsfall

Ihre schriftliche Bewerbung bestehend aus:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Nachweise von praktischen Erfahrungen (Praktikumszeugnisse etc.)

senden Sie bitte an:
VSE NRW e.V.
Sleep In Stellwerk
Körner Hellweg 19
44143 Dortmund
Oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 


Da sich immer irgendetwas hinsichtlich Projektentwicklung oder -erweiterung tut, lohnt sich über die oben ausgeschriebenen Stellen hinaus jederzeit eine Initiativbewerbung für Fachkräfte.

Wenn Sie sich also grundsätzlich für eine zukünftige Tätigkeit in einem unserer Arbeitsfelder interessieren, können Sie Ihre schriftliche Bewerbung gerne richten an:

 

VSE NRW e.V.

Päd. Beratungsstelle

(z.Hd.v. Heike Bode)

Alte Straße 65

44143 Dortmund

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht auf jede Initiatvbewerbung antworten können.